Summer's distillation —Eine Kunstausstellung

Die Kunstbühne

will Kunst auf die Bühne bringen, Kunstwerke in Szene setzen. Durch das intermediale Zusammenspiel mit andern Kunstgattungen sollen Gesamtkunstwerke in ungewohnten Formen entstehen. In einem solchen «Schauspiel» erhalten die Kunstwerke in ihrem Bühnenauftritt ganz neue Gesichter. Sie erscheinen in andern Zusammenhängen. Die Performances werden jeweils durch die Kunstschaffenden neu erfunden.

Eine Kunstausstellung im Bühnenkabinett

«summer's distillation» nennt Claudia Haberkern (Piemont) eine ganze Reihe ihrer subtil gestalteten Skulpturen, bezogen auf Sonette von William Shakespeare. Der Mensch, der menschliche Körper in Bewegung, seine Entwicklung und Wandlung sind Themen, welche sich in ihren Arbeiten eindrücklich verdichten. Die Künstlerin gestaltet auf der Bühne im Passionsspielhaus eine Ausstellung.

Öffnungszeiten

Samstag

19. und 26. August, 14 bis 20 Uhr

 

Sonntag

20. und 27. August, 11 bis 18 Uhr

 

Mittwoch

23. August, 17 bis 21 Uhr

 

Freitag

25. August, 17 bis 21 Uhr

Vernissage

Freitag, 18. August um 19 Uhr

Ausstellung ab 18 Uhr, anschliessend Aufführung

 

Es spricht Marina Stawicki, Kunstvermittlerin, Kunstmuseum Olten

Workshops

Mit Christina Studer, Kunstvermittlerin:

Samstag, 19. August und Sonntag, 20. August

14.30 Uhr Führung und offene Werkstatt für Kinder und Erwachsene

 

Führungen für Gruppen auf Anfrage


Anfahrt

Begehbare Kunstinstallation

auf der Bühne im Passionsspielhaus Selzach